Tennisclub Mutterstadt
Tennisclub Mutterstadt

Hallo und herzlich willkommen, liebe Tennisfreunde!

Wir begrüßen euch auf der Homepage des TC Mutterstadt. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und euch einen Einblick in unseren Tennisclub gewähren.


Wir wünschen euch viel Vergnügen,
TC Mutterstadt

Damen I und Herren I mit Heimsiegen   

 

Zum Abschluss der Oberligasaison der Damen empfing unser Team die Damen der Spielgemeinschaft WMA Nordsaar. Bereits in der ersten Runde der Einzel konnten Elena Holl, Nina Fasch und Christina Müller mit drei Erfolgen die Weichen auf Sieg stellen, bevor anschließend Valeria Pinto noch einen weiteren Einzelerfolg zur 4:2-Führung beisteuerte. Anschließend sicherten sich die Damen alle drei Doppel, sodass sich auch Claudia Fischer und Daria Wilhelm eintragen konnten und ein souveräner 7:2-Heimerfolg einen versöhnlichen Saisonausklang bedeutete.

Die Herren I werden ihre Saison nach den Sommerferien fortsetzen. Bis dahin werden sie nach dem 8:1-Heimerfolg gegen den TC RW Worms Platz 2 in der Tabelle einnehmen. Nico Mayr, Max Amling, Vito Manola, Noah Neideck, Sebastian Epstein und Tom Eisenzapf auch im Doppel feierten einen nie gefährdeten Sieg gegen den Rheinhessen-Meister des Vorjahres. Da bei den beiden Einsätzen gegen Weilerbach und Koblenz im September Stammkräfte fehlen werden, bleibt abzuwarten, ob das Team letztlich einen Mittelfeldplatz einnehmen oder noch um den Aufstieg mitspielen können wird.

Um den wird es dann in jedem Fall weiter für die zweite Herrenmannschaft gehen. Mit 9:0 gewann das Team um Julian Rieck, Robin Schunk, Fabio Reithermann, Benedikt Feldmann, Frederic Mayr und Tim Gelbach beim TC Hassloch und bleibt auf Platz 1 der Tabelle.

Auch für das zweite Damenteam des TC Mutterstadt ist die Saison bereits beendet und mit dem 7:2-Auswärtserfolg bei GW Frankenthal feierten Julia Biala, Hannah Berg, Raica Sonsee Baur, Lilian Walter, Tuana Zoe Sterz und Paula Schmidt die perfekte Saison. Nachdem sie alle Spiele gewonnen haben, sind sie Meister in ihrer Spielklasse und steigen zur neuen Saison in die A-Klasse auf.

 

Auch die beiden Teams der Herren 30 II und III waren in dieser Saison zum letzten Mal im Einsatz. Ein 2:7 gegen Meister und Aufsteiger Lustadt bedeutete Platz für die 30 II in der A-Klasse, eine Liga darunter feierten die 30 III zum Abschluss einen 7:2-Erfolg gegen die zweite Mannschaft des BASF TC.

In der Oberliga der Herren 40 unterlag unser Team ersatzgeschwächt mit 3:6 in Kirrweiler und auch die Damen 40 II mussten sich den Damen des TSV Hassloch geschlagen geben.

Weiter um den Aufstieg spielen dagegen die Herren 50 in der Oberliga. Nach einem 7:2-Erfolg im Saarland liegen sie punktgleich mit der SG Andernach an der Tabellenspitze. Das zweite 50er-Team schlug am Samstag den TC Grünstadt.

Unsere Herren 55 mussten sich zu deren Saisonabschluss in Dietzenbach geschlagen geben, feierten mit Platz 3 in der zweithöchsten Spielklasse aber einen der größten Erfolge in den vergangenen Jahren, der nur noch durch die Herren 60 übertroffen werden könnte. Nach einem 7:2-Sieg gegen Mayen wird am kommenden Samstag der TC Edenkoben zum „Showdown“ in die Waldstraße kommen. Für den Sieger winkt eine Spielzeit in der höchsten Spielklasse der Altersklasse 60, der Regionalliga.

In diese Sphären bewegen sich langsam auch die Damen 55. Denkbar knapp sicherten sie sich am letzten Spieltag die Meisterschaft in der Oberliga, was ebenfalls gleichbedeutend mit dem größten Erfolg in dieser Altersklasse seit vielen Jahren ist.

Die zweite Mannschaft der Herren 55 sicherte sich zum Abschluss mit einem Unentschieden Platz 4 in der Tabelle, die Herren 60 unterlagen dem TC Schifferstadt.

 

Für die Jugendteams ergaben sich am Freitagnachmittag und Samstagmorgen witterungsbedingt zahlreiche Verschiebungen.

 

Aktuelles und Ergebnisse

Immer auf dem neuesten Stand, wenn es um Ergebnisse der letzten Spiele geht. Infos zu Medenspielen und zur Platzbelegung, Änderungen und Ankündigungen auf einen Blick! Schaut auf der Seite Aktuelles & Ergebnisse vorbei.

Der Verein

Unser Verein ist seit 50 Jahren im Tennissport aktiv. Anspruchsvoller Sport, Tradition und freundschaftliche Beziehungen sind uns seither wichtig. Und auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Mehr über uns erfahrt Ihr auf der Seite Verein.

Jugend

Die Jugend ist die Zukunft. Das gilt für alle Bereiche unsers Lebens. Wir sehen es als unsere soziale Verantwortung, sportlich ambitionierte Kinder und Jugendliche zu fördern und zu unterstützen. Lest alles Wissenswerte über unsere Jugendarbeit.

Hier findet Ihr uns

TC Mutterstadt
Waldstraße 100
67112 Mutterstadt

Telefon: +49 6236 88526

Fax: +49 6236 461788

E-Mail: info@tc-mutterstadt.de

Termine

Euer schneller Zugang zu den Terminen und Veranstaltungen in unserem Club.

Tennisschule Manola

Alle Infos zur Tennisschule Manola findet Ihr hier.

Restaurant Ben & Joey
Telefon: 06234 - 9171293
ben.joey.tcm@gmail.com
www.ben-joey.de

Mitgliedschaft

Ihr habt Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werdet bei uns Mitglied. Mehr Infos erhaltet Ihr auf der Seite Mitgliedschaft.

Wir danken unseren Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Mutterstadt