Tennisclub Mutterstadt
Tennisclub Mutterstadt

Barbara Chaturvedi & Andreas Frank gewinnen 9. TCM VR Bank Open

Nach einer terminbedingt kleineren Ausgabe im vergangenen Jahr, fanden die TCM VR Bank Open powered by Engelhorn Sports bei ihrer 9. Ausgabe in diesem Jahr wieder zu gewohnter Teilnehmerstärke zurück. Über 100 Teilnehmer waren an den vier Tagen verteilt auf 6 Konkurrenzen im Einsatz.
Die stärksten Felder waren dabei das Herrenfeld der Leistungsklassen 1-12 sowie die Damenkonkurrenz der Klassen 1-14.
Bei den Damen konnte sich die an Position 2 gesetzte Barbara Chaturvedi vom TC Mutterstadt nach 2011 und 2012 zum dritten Mal in die Siegerliste eintragen und ist damit alleinige Rekordhalterin. Nach zwei souveränen Auftaktvorstellungen, profitierte sie im Halbfinale vom Rückzug der Gegnerin, während sich im oberen Teil des Tableaus Romina Farinella (Skiclub Ludwigshafen) eindrucksvoll gegen die topgesetzte Favoritin Claudia Fischer, Siegerin von 2015, vom TC Mutterstadt durchsetzte. Das Finale zwischen Chaturvedi und Farinella zeigte dann Damentennis auf bestem Niveau. Beide Spielerinnen lieferten den zahlreichen Zuschauern hochklassige Ballwechsel und Chaturvedi hatte mit 2:6 6:3 und 10:7 das bessere Ende für sich.
An Spannung war auch das Herrenfinale kaum zu überbieten. Bei Temparaturen jenseits der 30 °C konnte zunächst der Sieger von 2016, Andreas Frank (TC Herxheim), einen Blitzstart zum 6:0 hinlegen. Sein Kontrahent, Ferdinand Feith (TC Mutterstadt), änderte im zweiten Satz seine Taktik, woraufhin sich beide auf die Vermeidung von Fehlern konzentrierten. Feith entschied den zweiten Satz trotz zweier Pausen aufgrund von Überlastungserscheinungen knapp mit 7:6 für sich und so musste auch das Herrenfinale im Match-Tiebreak entschieden werden. Nach exakt drei Stunden Spielzeit verwandelte Frank seinen zweiten Matchball zum 11:9 und durfte als verdienter Sieger den Platz verlassen.
In den anderen Konkurrenzen setzten sich Raphael Hirt (TC Römerberg, Herren LK 9-17), Lea Strack (TC SW im ASV Landau, Damen LK 12-23) und Sven Sroka (TC Mutterstadt, Herren LK 15-23) durch. Die Doppelkonkurrenz gewannen Julian Rieck und Vincent Nowrot vom gastgebenden TC Mutterstadt.
Die Turnierleitung fiebert auch dank der großzügigen Unterstützung durch die VR Bank Rhein-Neckar, Engelhorn Sports und BerryEn bereits der zehnten Jubiläumsausgabe in 2019 entgegen.

Willkommen, liebe Tennisfreunde!

Wir begrüßen euch auf der Homepage des TC Mutterstadt. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und euch einen Einblick in unseren Tennisclub gewähren.


Wir wünschen euch viel Vergnügen,
TC Mutterstadt

Termine

Euer schneller Zugang zu den Terminen und Veranstaltungen in unserem Club.

Tennisschule Manola

Alle Infos zur Tennisschule Manola findet Ihr hier.

Aktuelles & Ergebnisse

Immer auf dem neuesten Stand, wenn es um Ergebnisse der letzten Spiele geht. Infos zu Medenspielen und zur Platzbelegung, Änderungen und Ankündigungen auf einen Blick! Schaut auf der Seite Aktuelles & Ergebnisse vorbei.

Mitgliedschaft

Ihr habt Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werdet bei uns Mitglied. Mehr Infos erhaltet Ihr auf der Seite Mitgliedschaft.

Hier findet Ihr uns:

TC Mutterstadt
Waldstraße 100
67112 Mutterstadt

Telefon: +49 6236 88526

Fax: +49 6236 461788

E-Mail: info@tc-mutterstadt.de

Wir danken unseren Sponsoren:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Mutterstadt